Die Töchter Roms: Flammentempel von Debra May Macleod

Der starke Start einer neuen Serie! Ein Highlight für die Fans aller historischen Abenteuerromane und opulenter historischer Geschichten, bei denen mächtige Frauen im Vordergrund stehen. 

«Feuer, Frauen und das Meer sind die drei mächtigen Dinge.» 
AESOP 

Rom, im Jahr 45 v. Chr.: Pomponia ist noch ein Kind, als sie von Julius Caesar für den Orden der Vestalinnen ausgewählt wird. 30 Jahre soll sie Rom in Keuschheit dienen, über der Ewigen Flamme des Tempels wachen, Reichtum, Privilegien, Ansehen und Macht genießen. Doch kaum hat sie ihre ersten Jahre des Lernens absolviert, findet sie sich an der Spitze des Ordens wieder. Julius Caesar wird ermordet, Caesar Augustus reißt die Macht an sich. Julius' Geliebte Cleopatra flieht mit ihrem illegitimen Sohn nach Ägypten und hält die für Rom überlebensnotwendigen Getreidelieferungen zurück. Kann Vestalis Maxima Pomponia sich von der Politik fernhalten? Oder muss sie für sich selbst, für ihre Liebe, für ihre Ordensschwestern - für Rom - ihre Macht ausspielen?

Mitmachen und Gewinnen

Wir verlosen 3 Exemplare »Die Töchter Roms: Flammentempel« von Debra May Macleod. Die Verlosung geht bis zum 15. Mai 2021.

Zur Verlosung

Regiopartner