Die Künstlerfamilie Buschmann

02.09.2018 - 21.10.2018

Ausstellung, Museum
Der bekannte Weseler Maler Artur Buschmann blieb zeitlebens seiner Heimatstadt verbunden, auch wenn es ihn immer wieder in die Ferne trieb. Der Isselmannshof in Lackhausen war Arbeits- und Lebensmittelpunkt auch seiner Frau Maria Buschmann-Scherman, die zuvor in ihrer Geburtsstadt Wien eine umfassende künstlerische Ausbildung erhalten hatte. Die heute 77jährige Tochter Dore Miething-Buschmann lebt und arbeitet seit langem als Künstlerin in Münster und ist dort durch zahlreiche Ausstellungen und als Dozentin bekannt. Das städtische Museum Wesel porträtiert die drei Künstler/-innen erstmals in einer gemeinsamen Ausstellung und zeigt in Zusammenarbeit mit den Enkeln und Kindern einen Querschnitt aus der Vielfalt der farbintensiven und lebendsfrohen Ölgemälde und Aquarelle, daneben auch Graphiken und Tonarbeiten.

Ort

Galerie im Centrum
Ritterstr. 12-14
46483 Wesel
0281/203-2351