Theaterworkshop - grenzen(los) begegnen

23.04.2019
11:00 - 16:00
Lehrgang, Workshop, Theater, Bühnenprogramm
Dieses Theaterprojekt des Rheinischen Landestheaters Neuss, in Zusammenarbeit mit dem Clemens Sels Museum Neuss und dem Geschwister-Scholl-Haus setzt sich mit dem Thema „Grenzen“ auseinander: Landesgrenzen, Gesetze, Konventionen, Wahrnehmungen. Die Jugendproduktion „La Línea – Der Traum vom besseren Leben“ am RLT Neuss ist dabei die inhaltliche Schnittstelle und der gemeinsame Besuch des Stücks der Auftakt des Projektes. Im Projekt gibt es die Möglichkeit zu wählen, ob man lieber auf der Bühne oder hinter der Bühne sein will. Eine Gruppe wird sich (schau-)spielerisch mit dem Thema auseinander setzen, die andere wird sich mit der Erstellung eines Bühnenbildes beschäftigen. Ein täglicher Austausch und eine gemeinsame Mittagspause (mit Verpflegung) sind fest eingeplant. Am Ende der Woche werden die erarbeitete Performance und das gemeinsam erbaute Bühnenbild auf der Studiobühne des Rheinischen Landestheaters präsentiert.

Dauer des Workshops: 23.-26.04.2019 | täglich, 11.00 – 16.00 Uhr | Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich: t.meurers@rlt-neuss.de | Die Teilnahme am Projekt ist kostenfrei.

Ort

RLT - Rheinisches Landestheater Neuss
Oberstraße 95
41460 Neuss