Cocktail Basilikum-Orangen-Fizz mit Thunfisch-Gurken-Canapée

Die fein-würzige Note von Thai-Basilikum gibt diesem Cocktail den Namen und das Aroma. Dazu passt ein Canapée aus einem Würfel von scharf angebratenem Thunfisch mit einem raffinierten Erdnuss-Topping aus Koriander, Chili, schwarzem Pfeffer und Ingwer.

Zutaten für 1 Drink 

  • 1 Limette
  • 1 TL brauner Zucker
  • 8 Blätter Thai-Basilikum, ersatzweise Basilikum
  • 150 ml Blutorangensaft
  • 50 ml Mangonektar
  • Eiswürfel
  • Sekt, nach Wunsch
  • ein Stück Mango, Orangenscheiben, Thai-Basilikum zum Garnieren


Und so geht’s


Limette heiß waschen und achteln. Mit Zucker in einen Cocktailshaker geben und mit einem Mörser zerdrücken. Basilikum hinzufügen und ebenfalls leicht zerdrücken. Saft, Nektar und Eiswürfel dazugeben, kurz schütteln und in ein hohes Glas geben. Nach Wunsch mit Sekt auffüllen, mit Frucht und Basilikum garnieren.

 

Thunfisch-Gurken-Canapée

Zutaten für 4 Portionen

  • 40 g Erdnusskerne 
  • 1 Limette 
  • 1 rote Chilischote 
  • 10 g Ingwer 
  • 1 Bund Koriander 
  • Meersalz 
  • 1,5 EL Olivenöl 
  • 300 g Thunfischfilet (Sushi-Qualität) 
  • grober schwarzer Pfeffer


Und so geht’s


Topping: Erdnüsse in einer Pfanne rösten, abkühlen lassen und grob hacken. Limette heiß waschen und trocknen. Schale fein abreiben, Saft auspressen. Chili fein schneiden, dabei die Kerne entfernen. Ingwer schälen und fein reiben. Koriander von den Stielen zupfen und grob zerkleinern. Alles mit Erdnüssen, etwas Salz und 1 EL Olivenöl vermengen.
Thunfisch in 8 Würfel schneiden und in einer Pfanne in dem restlichen Olivenöl kurz anbraten, dabei mit Pfeffer würzen, zum Schluss salzen. Gurke dünn schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Thunfischwürfel darauf anrichten und mit Topping servieren.

 

Quelle & Fotos: VdF

Ja, hiermit bestätige ich, dass ich 

die Datenschutzerklärung gelesen habe und dieser zustimme. 

Der Newsletter der NiederRhein Edition ist kostenfrei und Sie können diesen jederzeit abbestellen. Mit *-gekennzeichnete Felder sind Pflichtangabe.