Saftig süßer Schoko-Möhrenkuchen

Schokolade liebt Möhre. Mit diesem Kuchen wird es jetzt richtig süß!
Das Rezept haben wir auf www.meine-moehren.de gefunden, ausprobiert und sind jetzt leider süchtig danach ;-)
Aber Möhren sind ja gesund und ansonsten sind auch nur gute Sachen drin. Wir wünschen viel Spaß beim nachbacken!

ZUTATEN

Für den Teig
700 g Möhren  
150 g Vollmilch- oder Zartbitter-Schokolade
8 Eier  
300 g  Zucker  
2 Pck.  Vanillezucker  
1 Prise  Salz  
1 unbehandelte Zitrone,  
1/2 TL  Zimt  
300 g Haselnüsse, gemahlene  
100 g Mehl  
100 g  Grieß  
1 Pck.  Backpulver  

Für den Guss
200 g  Puderzucker  
4 EL  Zitronensaft  

Zur Dekoration
Marzipanmöhren oder Schokoladenformen 

ZUBEREITUNG

  • Zuerst werden die Möhren geschält und fein gerieben. Danach die Schokolade grob hacken. Nun die Zitronenschale fein abreiben.
  • Die Eier werden in Eigelb und Eiweiß getrennt. Das Eigelb wird mit 250 g Zucker und Vanillin-Zucker schaumig gerührt. Salz, fein geriebene Zitronenschale und Zimt werden untergerührt.
  • Nun werden gemahlene Nüsse, Mehl Grieß und Backpulver gemischt Die Möhren und die Schokolade werden unter die Eigelbmasse gerührt. Das Eiweiß und der restliche Zucker werden steif geschlagen und untergehoben.
  • Ein Backblech gut einfetten und den Teig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 C / Gas Stufe 3) ca. 30 Minuten backen.
  • Nach dem Abkühlen kann dekoriert werden… wenn man es denn noch so lange aushält ;-)

 

Anzeige

Regiopartner