Aktuelles

Neuer Adventflyer

Im weihnachtlichen Kleve auf “Schätze” suche!


Bereits im vierten Jahr geben die Klever Schätze einen gemeinsamen Advent-Flyer heraus. Passend zur Vorweihnachtszeit ist „Schenken“ das Thema der originell gestalteten Faltkarte: Beim Geschenke-Einkauf in Kleve auf „Schätze“-Suche gehen, mit der Postkarte jemandem einen Gruß aus Kleve schenken und mit dem angefügten Gutschein Freunden oder Familie Zeit für einen gemeinsamen Stadtbummel schenken!


Der bunte Flyer ist schon an sich ein kleines Geschenk von den "Klever Schätzen" an ihre Kundschaft. Da die Klever-Schätze-Postkarten traditionell sehr beliebt sind, lässt sich die erste Seite wieder als Klever Weihnachtskarte verwenden. Die letzte Seite ist ein Gutschein, der keinen Geldwert hat, sondern als Einladung zu einem gemeinsamen Bummel durch Kleves Geschäftsstraßen verschenkt werden kann – mit dem Lageplan aller „Schätze“, die man in Kleve finden kann. Wichtig ist den Klever Schätzen immer die Verbindung zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt, so wird im Flyer auch auf das Koekkoek-Haus, den Elsabrunnen, die Schwanenburg und einen Museumsbesuch aufmerksam gemacht. Der Entwurf und die von Hand gezeichneten Illustrationen stammen wieder vom Schreibtisch der Grafikerin Esther Mols.

 

Über die Klever Schätze

Klever Schätze sind traditionelle Einzelhändler mit einem Reichtum an Erfahrung, Individualität und Heimatverbundenheit. Viele dieser Geschäfte werden seit Generationen von einer Familie geführt und prägen das Gesicht der Klever Innenstadt. Welche traditionellen Läden und welche jungen „Klever Schätzchen“ zu dieser Händlergemeinschaft gehören, steht mit Informationen zu allen Geschäften auf  der gemeinsamen Website www.klever-schaetze.de. Die Flyer sind bei den Händlern, in Cafés, Restaurants, Hotels und beim Klever Stadtmarketing erhältlich.