Carpe Noctem

Führungen, Exkursionen,

Im dämmrigen Schein römischer Lampen, wie sie vor zweitausend Jahren in Gebrauch waren, zeigt der Archäologische Park sein geheimnisvolles Gesicht. Was wissen wir über das Nachtleben in der antiken Stadt? Welche Gefahren lauerten in den dunklen Gassen, welche Mythen rankten sich um die Sternbilder am römischen Himmel? Spärlich beleuchtete Wohnräume bieten stimmungsvolle Einblicke in das private Leben. Ein Abstecher zum Amphitheater führt in düstere Gewölbe, in denen die Gladiatoren auf ihren Kampf warten mussten. Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk. Hunde können leider nicht teilnehmen. 

Einzelne Personen können von September bis März an jedem zweiten Freitag im Monat an einer einstündigen Nachtführung teilnehmen. Die Kosten betragen 10 Euro pro Person. Die Personenzahl ist begrenzt, bitte buchen Sie Ihre Teilnahme mindestens 14 Tage vorher telefonisch +49 (0) 2801 988 9213 oder direkt an der Kasse des APX. Die Teilnahme ist nur nach Voranmeldung möglich, die Kassen sind abends nicht geöffnet.

Termine

  • 13.03.2020 von 19.00 - 20.00 Uhr
  • 11.09.2020 von 20.30 - 21.30 Uhr
  • 09.10.2020 von 19.30 - 20.30 Uhr
  • 13.11.2020 von 18.00 - 19.00 Uhr
  • 11.12.2020 von 18.00 - 19.00 Uhr

Veranstaltungsort

LVR-Archäologischer Park Xanten / LVR-RömerMuseum
Trajanstraße 10
46509 Xanten