Das Magazin für Kultur und Lebensart am Niederrhein

»Der Vampir vom Niederrhein: Peter Kürten«

Biografischer Kriminlaroman

Susann Brennero erzählt die spektakuläre Jagd um Peter Kürten aus einer neuen Perspektive

Zwischen 1929 und 1930 war Düsseldorf Schauplatz einer der grausamsten Mordserien der Weimarer Republik. Über mehrere Jahrzehnte hinweg beging Peter Kürten unzählige, blutreiche Morde, die ihren Höhepunkt in einer spektakulären, monatelangen Jagd nach dem Täter fand. Als »Vampir vom Niederrhein« versetzte er ganz Deutschland und die weltweite Presse in Angst und Schrecken. Ziellos suchte er seine Opfer aus, um sie zu missbrauchen, aufzuschlitzen und schließlich ihr Blut zu trinken. Im neuen biografischen Kriminalroman »Der Vampir vom Niederrhein – Peter Kürten« aus der Reihe »Wahre Verbrechen« des Gmeiner-Verlags erzählt Susann Brennero die Ereignisse um den blutrünstigen Mörder aus der fiktiven Sicht des Düsseldorfer Journalisten Egon Kron. Er begibt sich auf die Jagd nach Kürten, die ihn fast um den Versand bringt. In einem mitreißenden Plot fängt die Autorin die Hilflosigkeit der Bevölkerung ein, die den Leser in seinen Bann ziehen wird. 

Zum Buch

Ein grausamer Serienmörder sorgt von Februar 1929 bis Mai 1930 in Düsseldorf am Rhein für Angst und Schrecken. Der gebürtige Kölner Peter Kürten sticht Kinder und Erwachsene nieder und trinkt ihr Blut. Düsseldorfer und Berliner Kriminalisten und die Presse jagen den Vampir von Düsseldorf unter den Augen der Weltöffentlichkeit. Kürten spielt mit Polizei und Presse. Erst im Mai 1930 gelingt der Polizei die Festnahme. Zum Prozess und zur Hinrichtung reisen 1931 Pressevertreter aus aller Welt an.

Die Autorin

Susann Brennero wurde in Düsseldorf am Rhein geboren. Nach dem Abitur studierte sie an verschiedenen Universitäten in Nordrhein-Westfalen Jura. Sie arbeitete als Sekretärin, Rechtsreferendarin, Juristin und als Autorin von kurzen Liebesgeschichten. Seit 2014 schreibt sie in ihrer Heimatstadt Düsseldorf Krimis. Zu Susann Brenneros Lieblingsplätzen in Düsseldorf gehört das Rheinufer. Der Rhein ist ihre Inspirationsquelle, denn dieser Fluss birgt für sie von seinem Ursprung in der Schweiz bis zur Mündung in die Nordsee zahllose Geschichten und menschliche Schicksale.

Susann Brennero
Der Vampir vom Niederrhein - Peter Kürten
Erschienen im Gmeiner Verlag.
315 Seiten,ISBN 978-3-8392-1937-9 | 12,99 €

www.gmeiner-verlag.de