Niederrhein-Krimi »Der Hahn« von Hesse/Wirth

Zwei Eheleute verunglücken – zur selben Zeit, doch auf unterschiedliche Weise: Sie stürzt von der Leiter, er rammt mit seinem Auto einen Baum. Das kann kein Zufall sein! Die Ermittlungen führen das Weseler K1 um Chefin Karin Krafft vom Niederrhein bis ins Steuerparadies Niederlande. Doch damit nicht genug: Das Team steht vor einer Zerreißprobe, denn Gero von Aha verliebt sich. In eine Mörderin. Oder ist sie auch ein Opfer?

______

Die Autoren

Thomas Hesse, Jahrgang 1953, lebt in Wesel, ist gelernter Germanist und Journalist und war lange in leitender Position bei der Rheinischen Post am Niederrhein tätig. Heute ist er freier Autor und Publizist. Im Emons Verlag hat er bisher zwölf Niederrhein Krimis veröffentlicht.

Renate Wirth, Jahrgang 1957, lebt in Xanten und arbeitet seit vielen Jahren als Gestalttherapeutin im sozialen Bereich. Seit 2005 schreibt sie gemeinsam mit Thomas Hesse und legt nun den neunten gemeinsamen Niederrhein Krimi vor.

______

Der Niederrhein-Krimi »Der Hahn« von Thomas Hesse und Renate Wirth ist im Emons Verlag erschienen.

ISBN 978-3-95451-990-3, Euro 11,90 

 

Ja, hiermit bestätige ich, dass ich 

die Datenschutzerklärung gelesen habe und dieser zustimme. 

Der Newsletter der NiederRhein Edition ist kostenfrei und Sie können diesen jederzeit abbestellen. Mit *-gekennzeichnete Felder sind Pflichtangabe.