Neuss plant in diesem Jahr Shakespeare Open Air…

Der Ritter von der flammenden Mörserkeule. Foto: Ewe Rafeldt

… ganz in der Tradition der fahrenden Schauspielertruppen, die in früheren Zeiten das theaterbegeisterte Publikum mit ihren Darbietungen unter freiem Himmel entzückten.

Und da das Globe auf der Rennbahn Neuss steht, werden wir in diesem Jahr einen Shakespeare Garden im Führring erleben können. Insgesamt 21 Veranstaltungen werden vom 16. Juni bis zum 2. Juli 2021 geboten. Neun „fahrende Truppen“ aus Österreich, England, der Türkei und natürlich Deutschland dürfen wir erwarten, dazu den gänzlich unverzichtbaren Patrick Spottiswoode und die belgische Jazzsängerin und -pianistin Caroll Vanwelden mit ihrer Band, die das Publikum wieder einmal mit ihrer mitreißenden Sicht auf die Sonette William Shakespeares begeistern wird. Und für die jüngsten Shakespeare-Fans gibt es Kinder-Aufführungen mit viel Musik!

Die bremer shakespeare company ist mit zwei Inszenierungen zu sehen: Der poetisch-anrührenden Neuproduktion des Wintermärchens sowie dem hochaktuellen Coriolanus, der im Zusammenspiel mit dem Tiyatro BeReZe aus Istanbul zweisprachig aufgeführt wird. Die theaterachse aus Salzburg wird mit „Viel Lärm um Nichts“ bereits zum fünften Mal zu Gast in Neuss sein und das Rheinische Landestheater verbindet in „Shakespeare's Love but Marriage“ geschickt Motive aus dem „Sommernachtstraum“ und der „Widerspenstigen Zähmung“ zu einer turbulenten Kombi-Komödie. 

Die Damen der britischen HandleBards zaubern einen urkomischen Macbeth, das Globe Ensemble Berlin entfesselt den Sturm und das Shakespeare-Urgestein Norbert Kentrup liest aus seiner Biographie 

Aber auch Shakespeare's Zeitgenossen kommen zu Worte: Das Neue Globe Theater aus Potsdam bringt die Brecht’sche Fassung von Christopher Marlowes (1564-1593) spannendem Drama „Leben Eduards des Zweiten von England“ und das Theater Poetenpack hat die quirlige Posse „Der Ritter von der flammenden Mörserkeule“ von Francis Beaumont (1584-1616) und John Fletcher (1579-1625) wiederentdeckt. 

Der Kartenvorverkauf startet dieses Jahr Anfang Juni 2021! 

Weitere Informationen: www.shakespeare-garden.de