Das Magazin für Kultur und Lebensart am Niederrhein

Offene Gartenpforte: Gut Heidefeld öffnet seine Parkanlage

7. Juni 2020 – 11-18 Uhr

Auch das Gut Heidefeld öffnet im Rahmen der Offenen Gartenpforte Bocholt wieder seine Parkanlage. Der 7000 qm große Park orientiert sich in der Gestaltung an englische Gärten und Parkanlagen des 19. Jahrhunderts. Besucher können den Park in voller Blütenpracht erkunden und haben an diesem speziellen Terminen sogar Gelegenheit, den Privatgarten des Gutes zu besichtigen. Ein besonderes Highlight zu dieser Zeit sind die Rosen, die gerade ihre volle Blütenpracht entfalten. Weitere Bereiche im 7000 qm großen Park sind der Rhododendron-Gang, der Wassergarten, Waldgarten, Präriegarten, Winterwalk, Orangerie und das Teehaus. Viele kleine Sitzplätze laden zum Verweilen ein. Das Café bleibt geschlossen. Kaffee, Erfrischungsgetränke und Süßwaren können aber an aufgestellten Automaten erworben werden. Sitzplätze in diesem Bereich stehen zur Verfügung. Weitere Informationen auf www.gutheidefeld.de

Hinweis für die Anreise:

Adresse: Garten/Parkanlage „Gut Heidefeld” , 46399 Bocholt-Spork
Zufahrt für Fahrradfahrer: Dinxperloer Str. 340
Zufahrt für PKW: Am Wielbach 7d (bei Bedarf Parkplätze an der Kirche nutzen).