Das Magazin für Kultur und Lebensart am Niederrhein

Das entscheidende Plus: Innovative Lösungen aus Wesel

Spezialchemie von ALTANA aus Wesel bietet innovative und nachhaltige Produktlösungen für das moderne Leben.

 

Text + Bilder: ALTANA AG | NiederRhein Edition, Ausgabe 02/2019

ALTANA ist ein global führendes Spezialchemieunternehmen, das innovative, umweltverträgliche Speziallösungen für Lackhersteller, Lack- und Kunststoffverarbeiter, die Druck- und Verpackungsindustrie, die Kosmetikbranche sowie die Elektroindustrie anbietet. Das Produktprogramm umfasst Additive, Speziallacke und -klebstoffe, Effektpigmente, Dichtungs- und Vergussmassen, Imprägniermittel sowie Prüf- und Messinstrumente. 

Mit 47 Produktionsstätten und 60 Service- und Forschungslaborstandorten weltweit ist die ALTANA Gruppe in Europa, Amerika und Asien vertreten. Konzernweit arbeiten rund 6.400 Mitarbeiter für den Erfolg des Unternehmens. 2018 erzielte ALTANA einen Umsatz von 2,3 Milliarden Euro. Davon fließen jedes Jahr rund 7 Prozent in die Forschung und Entwicklung, ein im Branchenvergleich sehr hoher Wert. ALTANA gehört damit zu den innovativsten sowie wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen weltweit.

Das Herz der ALTANA Gruppe befindet sich in Wesel am Niederrhein. Hier ist die weltweite Zentrale von ALTANA angesiedelt und von hier aus steuert auch BYK, der umsatzstärkste von insgesamt vier Geschäftsbereichen, seine globalen Aktivitäten. An der Weseler Abelstraße betreibt BYK auf rund 77.000 qm einen der größten Forschungs- und Produktionsstandorte der gesamten ALTANA Gruppe. Circa 1.000 der weltweit rund 6.400 Mitarbeiter arbeiten heute in Wesel. Dazu zählen auch die Geschäftsbereichsleitungen der ALTANA Geschäftsbereiche ELANTAS und ACTEGA. Die Zentrale des ALTANA Geschäftsbereichs ECKART befindet sich in Güntersthal bei Nürnberg.

Durch ihre Arbeit verschafft die ALTANA Gruppe ihren Kunden Wettbewerbsvorteile und überzeugt sie durch Mehrwert. Die Kunden sollen auf diese Weise in die Lage versetzt werden, ihren Mitbewerbern immer einen Schritt voraus zu sein. Dabei entwickelt und produziert die ALTANA Gruppe eine Vielzahl von Produkten, mit denen wir alltäglich in Berührung kommen, ohne zu wissen, dass dabei ALTANA mit im Spiel ist. Der Spezialchemiekonzern liefert für seine Kunden das entscheidende Plus für deren Geschäft. Die Lacke und Dichtungsmassen, Lack- und Kunststoffadditive, Isolierstoffe sowie die Metalleffekt- und Perlglanzpigmente von ALTANA machen die Endprodukte der Kunden signifikant besser und können ganze Märkte verändern.

BYK bietet das weltweit größte Additiv-Portfolio für wasserbasierte Systeme. ACTEGA entwickelt unter anderem Dichtungsmassen für Konservendeckel, die ganz ohne PVC und Weichmacher auskommen.  Isolierstoffe von ELANTAS kommen etwa in Elektromotoren, Digitalkameras und Windkrafträdern zum Einsatz. Sie tragen dazu bei, dass Produktentwickler immer kleinere und leistungsfähigere elektronische Geräte bauen können und so Material und Energie sparen. ECKART Pigmente sorgen für Metalliceffekte bei Autos. Und auch in Nagellacken und Lidschatten findet man Produkte dieses Geschäftsbereichs.

Mehr Informationen finden Sie unter www.altana.de